Virtualisierung

Die Nformation GmbH bietet Kunden eine fertige Virtualiisierungsplattform basierend auf Microsoft Hyper-V v2 und unterschiedlichen Storage-Lösungen an.

Mit dem Erscheinen von Windows Server 2008 R2 hat Microsoft die Funktionalitäten von Hyper-V noch einmal deutlich erweitert, so dass nun z.B. auch das Verschieben von laufenden Server von einem Host auf einen zweiten ohne eine Downtime möglich sind.

Sie können in unserem Szenario entweder den kostenlosen Microsoft Hyper-V Server oder Windows Server 2008 R2 nutzen. Unsere Empfehlung hängt von der bestehenden Lizenzierung und Ihrem Anforderungsprofil ab.

Unsere Lösung kombiniert Microsoft Hyper-V mit innovativer Technologie von führenden Hardware-Anbietern. Mit einem kostengünstigen, flexiblen und skalierbaren Filer-System können Sie unmittelbar auf sich ändernde Geschäftsanforderungen reagieren, dies verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil.

Dies bietet die optimale Integration von Backup Strategien sowohl für Ihre Virtualisierungsplattform, als auch für die Realisierung von Microsoft Backoffice Produkten wie Exchange oder SQL Server. Selbstverständlich auch wenn diese Systeme virtuell auf Hyper-V betrieben werden.

In Kombination mit Virtualisierung der zugrundeliegenden Storage-Umgebung wird zudem weniger Hardware benötigt. Dies ermöglicht eine Reduzierung des Storage-, Strom-, Klimatisierungs- und Platzbedarfs um 50%. Diese höchst effiziente Lösung bietet außerdem sofortiges Klonen bei geringem Overhead zur Reduzierung von Provisionierungszeiten.

Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie einfach an.

Bitnami